Nilkreuzfahrten

[`yahoo` not found]
Bookmark this on Delicious
Share on LinkedIn


Nilkreuzfahrten

An Deck eines moderner Kreuzfahrtschiffs kann man auf einer Nilkreuzfahrt den Spuren der Pharaonen, die über 4.000 Jahre Ägypten beherrschten, folgen. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind die Pyramiden, das Tal der Könige oder die Tempel von Abu Simbel.

Das Land in Nordafrika ist ein Paradies für Urlauber und bietet eine große Auswahl an Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört auch eine Reise auf einem Kreuzfahrtschiff auf dem Nil. Der Fluss bildet mit einer Länge von über 6.800 Kilometern die Lebensader des Landes. An den Ufern fährt man bei einer Kreuzfahrt entlang unberührter Palmenwälder und angelegter Felder, auf denen die Bauern ihre Früchte anbauen.

Bei den Landgängen kann man Ägypten hautnah erleben. Stationen einer jeden Nilkreuzfahrt sind natürlich die Pyramiden, die Jahrtausende überstanden haben und noch heute ein beeindruckender Zeuge der hohen Baukunst der alten Ägypter sind.

Nilkreuzfahrt-Angebote:

Beispiel für den Ablauf einer Nilkreuzfahrt:

1. Tag:
Ankunft und Einschiffung in Luxor, entweder Vormittags mit dem Bus aus Hurghada oder direkt mit dem Flugzeug in Luxor.

2. Tag:
Morgens Besichtigung des Westufers (Tal der Könige, Tempel der Hatschepsut und Koloss von Memnon). Gegen Mittag Fahrt von Luxor nach Esna.

3. Tag:
Am frühen Morgen Fahrt von Esna nach Edfu, Besichtigung einen sehenswerten Tempels. Danach Freizeit an Bord und Weiterfahrt über Kom Ombo nach Assuan.

4. Tag:
Frühstück an Bord, danach Besichtigung des Großen Dammes, des unvollendeten Obelisken und des „Tempel von Philae”. Nachmittags Fahrt mit der Feluke zu den botanischen Gärten.

5. Tag:
Gelegenheit zur wahlweisen Exkursion nach Abu Simbel mit dem Bus. Am Nachmittag Rückfahrt von Assuan nach Kom Ombo.

6. Tag:
Besichtigung des Kom Ombo Tempels. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können das Schiff genießen während die Fahrt von Kom Ombo nach Esna weitergeht.

7. Tag:
Weiterfahrt nach Luxor, Ankunft gegen Mittag. Nachmittags Besichtigung des Luxor- und Karnak-Tempels.

8. Tag:
Frühstück und Abreise. Entweder Bustransfer nach Hurghada zum weiteren Aufenthalt dort oder Bustransfer zum Flughafen Luxor zur Abreise nach Deutschland.