Reisetipps Neuseeland

[`yahoo` not found]
Bookmark this on Delicious
Share on LinkedIn


Wichtige Hinweise für eine Reise nach Neuseeland

Hier möchte ich Ihnen noch einige besonders nützliche Hinweise für eine Reise nach Neuseeland geben:

Währung: Die Währung in Neuseeland ist der Neuseeländische Dollar (NZ$).Münzen: 10, 20, 50  Cents , $ 1 und $ 2 Stücke;Scheine: $ 5, $ 10, $ 20, $ 50 und $ 100.
Flugverbindung: bester Abflughafen ist Frankfurt/Main
Mitnahme von Haustieren: Hunde und Katzen oder überhaupt Tiere dürfen nicht so einfach nach Neuseeland mitgenommen werden. Die Einfuhr von Tieren unterliegt strengen Quarantänevorschriften. Informationen unter : www.maf.govt.nz.
Essen & Trinken: Auf Neuseeland ist besonders Rind- und Lammfleisch zu empfehlen. Das Fleisch wird üblicherweise gebraten serviert. Des Weiteren gibt es schmackhafte Wild-Gerichte  und eine große Vielfalt an Fischgerichten (ausgezeichnet schmeckt geräucherter Fisch in Neuseeland). Meeresfrüchte und Krustentiere werden ebenfalls gerne in der neuseeländischen Küche verwendet.
Reisezeit: Die bester Reisezeit nach Neuseeland ist von Dezember bis Februar . In diesen Monaten ist auf der Südhalbkugel Sommer und es ist meist schön warm. In dieser Zeit sind natürlich auch die meisten Touristen in Neuseeland unterwegs .
Zollbestimmungen: Güter unter 700,00 NZ-Dollar, maximal 200 Zigaretten oder 250 Gramm Tabak oder 50 Zigarren können zollfrei  in Neuseeland eingeführt werden. An alkoholischen Getränken können 4,5 Liter Wein oder 4,5 Liter Bier und drei Flaschen Spirituosen eingeführt werden. Um die Flora und Fauna in Neuseeland zu schützen dürfen auch gewisse Lebensmittel nicht eingeführt werden.
Einreisebestimmungen: Für die Einreise nach Neuseeland wird ein Reisepass oder vorläufiger Reisepass benötigt. Kinder brauchen einen Kinderreisepass oder Kinderausweis nach altem Muster. Achtung, die Reisedokumente müssen bei Einreise noch mindestens einen Monat über den vorgesehenen Aufenthaltszeitraum hinaus gültig sein. Ein Visum wird nur für einen Aufenthalt über drei Monate hinaus benötigt.
Führerschein: Ein deutscher bzw. EU-Führerschein ist bis zu einem Jahr ab Einreise in Neuseeland gültig. Achtung: Soweit der Führerschein nicht auch in englischer Sprache ausgestellt ist, muss stets eine öffentlich beglaubigte englische Übersetzung mitgeführt werden.  In Neuseeland ist Linksverkehr.
Medizinische Hinweise: Als Impfschutz wird der Standardimpfschutz gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes empfohlen. Darüber sollte man noch Impfungen gegen Hepatitis A und B durchführen. Es empfiehlt sich, dringend benötigte Medikamente mitzunehmen, da es in Neuseeland nicht alle in Deutschland erhältlichen Arzneimittel gibt.
Deutsche Botschaft: Botschaft der Bundesrepublik DeutschlandDr. Anne-Marie Schleich, außerordentliche und bevollmächtigte BotschafterinWellington 90-92 Hobson Street, Thorndon, 6011 Wellington.Postadresse:Embassy of the Federal Republic of Germany, P.O. Box 1687, Wellington 6140, Neuseeland.

Telefon: +64 4 473 60 63

Telefax: +64 4 473 60 69