Australien

[`yahoo` not found]
Bookmark this on Delicious
Share on LinkedIn


Günstig Urlaub in Australien

Australien ist der flächenmäßig sechstgrößte Staat der Erde. Er liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien. Da Australien vollständig vom Meer umgeben ist, hat es keine Landgrenzen zu anderen Staaten.

Urlaubsangebote Australien




Urlaub in Australien

Besonders beliebt sind Rundreisen und Mietwagenreisendurch Australien. Auf diese Weise kann man Australien entweder auf eigene Faust mit einer Mietwagenrundreise oder auf einer geführten Rundreise mit kompetenten Reiseführern vor Ort, auf Wunsch auch mit deutschsprachiger Reiseleitung erkunden.

Gebiete außerhalb des australischen Festlandes

Außerhalb der Landmasse des Kontinents Australien gehören noch die Insel Tasmanien, die pazifische Norfolkinsel, die Kokosinseln, die Weihnachtsinsel und die Ashmore- und Cartierinseln im Indischen Ozean sowie die subantarktischen Inseln Macquarieinsel, Heard und McDonaldinseln als Außengebiete zu Australien. Auch das Australische Antarktis-Territorium wird vom australischen Staat als Außengebiet betrachtet.

 

günstige Reiseangebote für Australien
Urlaub in Australien – Ayer’s Rock (Uluru)

Bei einer  Wohnmobilreisenist der Urlauber unabhängig und kann die jeweilige Etappe nach seinen eigenen Interessen selber planen und gestalten. Diese Art der Reise bietet den Vorteil, dass man mit dem Wohnmobil Ziele erreichen kann, die bei organisierten Bustouren selten oder fast nie angefahren werden.

Auch bei Mietwagenreisen ist der Urlauber vollständig unabhängig. Im Gegensatz zur Wohnmobilreise muss er allerdings dann in Hotels übernachten, das aber auch bei den Reiseveranstaltern gebucht werden kann.

Noch eine andere Möglichkeit Australien kennen zu lernen ist die Rundfahrt in einem Reisebus. Die Übernachtung und Verpflegung sind dann im Preis inbegriffen. Es werden meist Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Sydney, Blue Mountains, der Uluru (Ayers Rock), verschiedene Nationalparks, Alice Springs, das Great Barriere Reef  oder „Die zwölf Apostel“, eine Felsformation zwischen den Orten Princetown und Port Campbell im Port-Campbell-Nationalpark, angefahren.


Auf diesen Seiten finden Sie noch einige besondere Hinweise für eine Urlaubsreise nach Australien:
Allgemeine Tipps für Reisen in andere Länder
nützliche Hinweise für eine Reise nach Australien

Sprachen in Australien

Englisch ist die Amtssprache Australiens. Zur Zeit der Ankunft der  Europäer gab es in Australien 250 Einzelsprachen. Die Hälfte davon ist inzwischen ausgestorben. Nur 20 Sprachen werden heute noch aktiv von den Aborigines, den Ureinwohner Australiens,  gesprochen.

Geschichte Australiens

Die Aborigines leben seit mindestens 50.000 bis 60.000 Jahren auf dem Kontinent. Vor 4230 Jahren kam es zu einer Einwanderung vom Menschen vom indischen Subkontinent und zur Vermischung mit den Aborigines. Lange vor der Entdeckung Australiens durch die Europäer haben Wissenschaftler schon die Existenz einer großen Landmasse auf der Südhalbkugel als Gegenwicht zur Landmasse auf der Nordhalbkugel vermutet. Im 16. und 17. Jahrhundert entdeckten vermutlich portugiesische, französische, spanische und vor allem holländische Seefahrer  als erste die Küsten Australiens. Am 28. April des Jahres 1770 nahm Kapitän James Cook die fruchtbarere Ostküste Australiens formell als britische Kolonie New South Wales für die englische Krone in Besitz.

Politische Gliederung in Australien

Der Australische Bund ist eine parlamentarische Monarchie auf demokratisch-parlamentarischer Grundlage. Der Staat ist föderal organisiert, die einzelnen Bundesstaaten besitzen jeweils eigene Parlamente mit Gesetzgebungskompetenz für Bildung, Gesundheit, Justiz, Polizei und Verkehrswesen.  Es gibt fünf Bundesstaaten auf dem Kontinent: Western Australia,  New South Wales, South Australia, Queensland und Victoria. Dazu kommt die Insel Tasmanien. Daneben gibt es noch Territorien und Außengebiete mit nicht so weit reichenden politischen Kompetenzen.

Die Landschaften in Australien

Die Gesamtfläche des Landes umfasst rund 7,7 Millionen Quadratkilometer. Die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt etwa 3700 km, die West-Ost-Ausdehnung ungefähr 4000 km. Geographisch gibt es drei Großlandschaften. Das Tafelland des Westaustralischen Plateaus ist die größte mit etwa 60 Prozent des Kontinents. Hier gibt es auch die großen Trockengebiete der Großen Sandwüste, der Gibsonwüste, der Großen Victoriawüste und der Nullarbor-Wüste.

Ein Großteil der westlichen und zentralen Landesteile ist unbewohnbar. Im  sogenannten Outback wird extensive Weidewirtschaft mit 130 Millionen Schafe und 25 Millionen Rinder betrieben.

Der australische Kontinent erstreckt sich über drei Zeitzonen, die Außeninseln liegen teilweise noch einmal in anderen.

Die Klimazonen in Australien

Wegen der großen Nord-Südausdehnung des Landes gibt es sehr unterschiedliche Klimazonen. Der Norden ist tropisch, darauf folgt ein subtropisches Gebiet, im Süden gibt es ein gemäßigtes Klima. Wetter und Klima werden hauptsächlich von den drei Phänomenen Tropischen Tiefdruckgürtel, der Passatwindzone und den subpolaren Westwinden bestimmt.

Der Sommer dauert in Australien von November bis April. Dann treten im Norden aufgrund eines Hitzetiefs Nordwestmonsune und starke Regenfälle auf. Über der Timorsee kann es dann zu Wirbelstürmen kommen. Südaustralien liegt zu dieser Zeit im subtropischen Hochdruckgürtel und bleibt weitgehend niederschlagsfrei.

Im australischen Winter der von Mai bis Oktober dauert, bleibt der Norden aufgrund eines Hochdruckgebiets trocken. Der Süden und Südwesten des Landes liegen dann in der Westwindzone und es kommt zu Niederschlägen. Südostpassatwinde bringen in den Gebirgen des Ostens ganzjährig Regen.

Im Zentrum des Landes bleibt es das ganze Jahr hindurch weitgehend trocken, 80 Prozent der Fläche Australiens sind halbtrockene und trockene Gebiete mit weniger als 250 mm Niederschlägen im Jahr.

Werbung
Mit MEIER`S WELTREISEN Down Under entdecken!


Wichtige Kurzinformationen über Australien

Zeitzone: MEZ +7:00 h bis + 9:30 h
Telefonvorwahl: 0061
Internet: http://www.australien-info.de
KFZ-Kennzeichen: AUS (Linksverkehr)
Währung: 1 Euro = 1,62 australische $
Klima: wechselfeuchtes und immerfeuchtes Tropenklima, subtropisch und gemäßigt
Mittlere Temperaturen: Januar/Juli : 20 ˚/ 6 ˚
Reisezeit: ganzjährig
Visum: ja
Fläche: 7.692.300 km²
Einwohner: 18.751.000
Hauptstadt: Canberra
Amtssprache(n): englisch
Religion: 70% Christen, Anhänger von Naturreligionen
Staatsform: Parlamentarische Monarchie im Commonwealth
Staatsoberhaupt: Königin Elisabeth II.